Motto des Specials

 

Shillelagh SHILLELAGH & SHILLEILA SPECIAL Shilleila
 
 
1986 - Die Entstehung
 

Die Idee einen Specialtanz auszurichten wurde 1986 vom damaligen Vorstand geboren, dies sollte als NON-STOP-Tanz stattfinden, deshalb der damalige Name: "SHILLELAGH & SHILLEILA MONSTER-Special".

Als Termin wurde der Samstag nach dem Faschingsdienstag festgelegt.

- Specialmotto - die Spielregel

Clubmitglieder verkleiden als "SHILLELAGH" oder "SHILLEILA" und jeder Gast muss sich sein Special-Badge ertanzen, indem er einen der "SHILLELAGH"-Tänzer oder eine "SHILLEILA"-Tänzerinnen zum Tanzen auffordert.


- Die Kleidung

Die Kleidung für die Tänzer wurde damals von weiblichen Clubmitglieder an teilweise gemeinsamen "Nähnachmittagen" genäht.

Die "SHILLELAGH"-Tänzer wurden mit einer grünen Pluderhose, rotem Hemd und einem Filzhut eingekleidet, dazu musste sich jeder der Tänzer einen Bart wachsen lassen.

Die "SHILLEILA"-Tänzerinnen bekamen einen roten Rock, eine grüne Bluse und ein Kleeblatt in ihr Haar gesteckt.


1989 - Änderung des Specialnamens

Das "SHILLELAGH & SHILLEILA MONSTER SPECIAL" wurde in "SHILLELAGH & SHILLEILA SPECIAL" umbenannt.


1991 - Neue Kleidung für die SHILLELAGH & SHILLEILA-Tänzer

1995 - Neue Special-Badges und Special-Dangles wurden angefertigt.